Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Hans Werner Olm "Mach fertig. Die Ekstase des Versagens"

06.05.2018 um 18:00 Uhr

Hans Werner Olm ist ein Komik - und Kabarett-Klassiker der speziellen Art - seit fast vierzig Jahren im Geschäft, gilt er als Steinbruch für viele, die sich in diesem mittlerweile inflationären Genre versuchen.

 

2017/2018 schlägt er mit seinem neuen Programm „Mach fertig" tabulos zurück und bietet damit augenzwinkernd eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt. Das neue Programm von Hans Werner Olm zeigt ein deutsches Leben im Schnelldurchlauf. Von der Wiege bis zum Sarg. Olm spiegelt uns das Porträt des späteren Arschlochs als süßes rebellisches Kind auf dem Weg in die angepasste Erwachsenenwelt. Der erste hingehuschte Geschlechtsverkehr, der verzweifelte Kampf als Bürger für Anerkennung und Beifall sowie die gescheiterten Beziehungen voller Selbstzweifel und Entscheidungsunlust. Und endlich die glückliche Einsamkeit im Alter mit der Erkenntnis: Keine verbalen Umwege mehr und Freundschaft schließen mit der Ekstase des Versagens.

 

Erleben Sie zwei Stunden lang Hans Werner Olm in seinen Paraderollen als Menschendarsteller. Staunen Sie darüber, wie einfach er die Dinge auf den Punkt bringt, in dem er die großen Momente im Leben eines Wohlstandsasozialen vor Ihnen ausbreitet. „Mach fertig" – Olms Parforceritt auch durch Ihr Leben in zwei Stunden extremer Heiterkeit. Entspannen Sie sich und erfreuen Sie sich an einem Mann auf der Bühne, der es noch schwerer hat als Sie. Zwei Stunden Olm ist wie achtzig Jahre selber gelebt. Sie sparen 79 Jahre, 11 Monate, 30 Tage und 22 Stunden nutzloses Dasein auf diesem Planeten. Und wenn Sie direkt nach der Vorstellung zusammenbrechen, so dennoch in dem Gefühl, alles gesehen zu haben. Denn Olm kommt zur Sache und macht fertig. Wie schrieb ein unbedeutender Kulturkritiker einst recht treffend: Olms Show ist wie ein japanischer Garten. Sie enthält miniaturisiert das gesamte Universum.

 

Veranstaltungsende: ca. 20:30 Uhr

 

Eintrittskarten sind ab 19,90 € erhältlich und können über diesen Buchungslink mit Platzreservierung online gekauft werden.

 

Außerdem läuft der Kartenvorverkauf an allen Reisebüros/Theaterkassen deutschlandweit, u.a. auch hier:

  • Theaterkasse Tardel im Bürgerhaus-Foyer Dienstag und Donnerstag 14.00–17.00 Uhr

  • FDGB-Reisen, Am Rathaus 11g, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 209392

  • Rainer-Reisen, Ernst-Thälmann-Straße 23, 15366 Neuenhagen Tel. (03342) 23770

  • Die Reiserei, Hauptstraße 48, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 424657

  • Theaterkasse Strausberg im Reisebüro hela-tours, Große Straße 13, 15344 Strausberg, Tel.: (03341) 313984

  • Hauke-Tickets im Handelscentrum, Herrenseeallee 15, 15344 Strausberg Tel.: (03341) 390528

 

Veranstalter: Tonstark GmbH

 
 

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Neuenhagen

Hauptstr. 2
15366 Neuenhagen bei Berlin

Telefon (03342) 1578811 Leiterin: Regina Süßmuth
Telefon (03342) 1578822 Leitungsassistenz: Margit Thalheim
Telefon (03342) 1578813 Christian Fischer (Licht- und Tontechnik) und Norbert Rudolf (Haustechnik)
Telefon (03342) 1578998 Restaurant
Telefax (03342) 1578819

E-Mail E-Mail:
www.buergerhaus-neuenhagen.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]