Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Stadt Seelow

Vorschaubild

Küstriner Straße 61
15306 Seelow

Telefon (03346) 802-0
Telefax (03346) 802-200

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.seelow.de

Öffnungszeiten:
Sprechtage:
Dienstag 09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 und 13.00 - 15.00 Uhr

Bürgermeister der Stadt Seelow, Herr Jörg Schröder

Seelow hat sich dank des Fleißes und des großen Engagements seiner Bürger zu einer attraktiven Kleinstadt entwickelt. Ein vielfältiges Angebot sanierter und neuer Mietwohnungen für jüngere und ältere Menschen, voll erschlossene Eigenheimstandorte, gute Schulen und Kitas, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten machen das Leben in unserer Stadt lebenswert.

 

In über 40 Vereinen gestalten aktive und selbstbewusste Menschen ihre Freizeit. Vom gut entwickelten Zusammenhalt und Gemeinsinn der Bürgerinnen und Bürger künden die unter Mitwirkung zahlreicher Helfer gestalteten Feste in unserem Seelow.

 

Das Sport- und Spielfest des SV Victoria Seelow e. V., das Stadtseniorenfest, die Kultursommernacht, das schon traditionelle Stadtfest im September, die Kleintierzuchtausstellung in Neulangsow sowie die Dorffeste in Werbig und Neulangsow, der alljährliche Weihnachtsmarkt und das Stadtseniorenweihnachtsfest, um nur die größten Veranstaltungen zu nennen, locken viele Gäste in unsere Stadt.

 

Die Ausstellungen und Veranstaltungen in der Alten Dampfbäckerei, im Schul- und Bethaus in Alt Langsow und in der Kleinen Galerie des Kreiskulturhauses Seelow finden ein lebhaftes Besucherinteresse.

 

Das dem Landkreis gehörende Kreiskulturhaus zieht nach seiner Sanierung mit attraktiven, kulturellen Angeboten zufriedene Besucher an. Auf der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Rennstrecke am Sender wird jedes Jahr vom MC Seelow eine Autocrossveranstaltung mit internationaler Beteiligung durchgeführt. Ein sportliches Großereignis, das seinesgleichen in Deutschland sucht.

 

In diesem Jahr feiern wir in Seelow den 100. Geburtstag unserer Feuerwehr. Sie ist nicht nur Helfer in der Not, sie ist auch ein starker, verlässlicher Partner bei zahlreichen Festen in unserer Stadt.
Ein besonderer Anziehungspunkt in Seelow ist die Gedenkstätte "Seelower Höhen" mit ihrem Museum. Sie ist jährlich für tausende Besucher ein Ort des sich Erinnerns, der Mahnung und der Begegnung geworden.

 

Besonders sehenswert ist die sanierte und durch den Wiederaufbau ihres Turmes komplettierte Schinkelkirche mitten in der Stadt. Vom Kirchturm aus bietet sich dem Betrachter ein herrlicher Blick auf die reizvolle Oderbruchlandschaft.

 

Seelow eignet sich bestens als Ausgangspunkt für Ausflüge in die herrliche Umgebung. Unsere Touristinformation hilft Ihnen gern bei der Planung Ihres Urlaubs und sucht für Sie nach Übernachtungsmöglichkeiten.


Aktuelle Meldungen

Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Seelower Institutionen

(23.07.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Seelow vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Stadt in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Seelowern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Seelower Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Stadt Seelow kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

Foto zu Meldung: Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Seelower Institutionen

19. Stadt- und Schützenfest

(09.09.2014)

19. Stadt- und Schützenfest war ein voller Erfolg.

Dank gilt allen Mitwirkenden, Helfern und Sponsoren.

Regionales Rahmenkonzept

(14.02.2014)

Regionales Rahmenkonzept der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in der Stadt Seelow unter Einbeziehung des Amtes Seelow-Land

Unterstützt vom Landkreis Märkisch-Oderland, Jugendamt und der KORUS-Beratung.

[Download]

In Seelow musste der Bürgermeister den Rathausschlüssel abgeben.

(12.11.2013)

Die Seniorengruppe der Volks- und Showtanzgruppe mit den Kitas

"Max und Moritz, "Frechdachse"  und "Märchenland"

haben sich den Schlüssel eingefordert. 

Noch mehr Fotos hier .

Foto zu Meldung: In Seelow musste der Bürgermeister den Rathausschlüssel abgeben.

Kennzeichen SEE wieder eingeführt

(15.04.2013)

Im Zuge der Liberalisierung von Kfz-Kennzeichen kann man aeit dem 18.03.2013 wieder sein Fahrzeug mit dem Kennzeichen "SEE" zulassen. Im Mai 2012 gab es zum Thema Altkennzeichen in Seelow eine Umfrage. Über 65% der Befragten wollten die Möglichkeit der Nutzung eines Altkennzeichen wahrnehmen, darunter überdurchschnittlich viele junge Leute, welche nie ein "SEE"-Fahrzeug führen durften. Nun ist dies wieder möglich.

Foto zu Meldung: Kennzeichen SEE wieder eingeführt

Kooperationserklärung zur Oderlandregion unterzeichnet

(08.09.2011)

Am 06.09.2011 wurde in Neuhardenberg die Kooperationserklärung über die Bildung einer Verantwortungsgemeinschaft zur Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraumes in der Oderlandregion unterzeichnet.

Neben der Stadt Seelow gehören das Amt Golzow, das Amt Lebus, das Amt Neuhardenberg und das Amt Seelow-Land sowie die Gemeinde Letschin der Kooperation an.

Der Bürgermeister Jörg Schröder unterzeichnete die Erklärung für die Stadt Seelow.

 

Foto: Stadt Seelow

Foto zu Meldung: Kooperationserklärung zur Oderlandregion unterzeichnet

15. Stadtseniorenfest

(16.06.2011)

Zum 15. Stadtseniorenfest im Seelower Seniorenheim „Anne Frank“ wurde der Sozialminister Günter Baaske (l.), trotz kleiner Verspätung in Vertretung für den Ministerpräsidenten Matthias Platzeck herzlich von Bürgermeister Jörg Schröder (r.) und den Seelower Senioren empfangen.

 

Zusammen mit den Senioren des Altenheims „Dom Seniora“ aus der Seelower Partnerstadt Kostrzyn, feierten am Nachmittag die Senioren ihr Fest mit Kaffee und Kuchen. Der Minister sprach ein Lob auf die Seniorenbeiräte und deren Zusammenarbeiten mit den polnischen Partnern aus.


 

„Ich bin hier, um zu sehen, wie Seelows Senioren feiern können.“ 
 – Sozialminister Günter Baaske

Foto zu Meldung: 15. Stadtseniorenfest

Eröffnungsfeier unserer neuen DRK Kindertagesstätte "Märchenland"

(16.04.2011)

Strahlender Sonnenschein lockte viele Besucher und Gäste zur offiziellen Übergabe der neu erbauten Kindertagesstätte „Märchenland“ in der Robert-Koch-Straße.

Sie alle waren gekommen, um mit eigenen Augen zu sehen, wie die Jüngsten ihr „Märchenland“ in Beschlag nahmen. Mit Liedern und Tänzen hatten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf diesen großen Tag vorbereitet, um allen Danke zu sagen, die zum Gelingen beigetragen hatten.

Und es wurde mit Lob nicht gespart:

 

Für die Stadtverordneten und sachkundigen Bürger,
die den Vorschlag aufgriffen, statt der Sanierung eines maroden Altbaus mit überschaubaren Mehrkosten ein neues Haus zu schaffen,

 

für die Planerin und Architektin Frau Hildur Janke-Knorr, die ihre Ideen aufs Papier brachte, und die Bauleitung durch Herrn Dipl.-Ing. Jens Ripp und Frau Dipl.-Ing. Annekatrin Reek vom Baubetreuungsbüro Ripp, die mit straffer Ansage für einen reibungslosen Verlauf der Bauarbeiten sorgten,


für die Fachplaner, Prüfingenieure und Sachverständigen für die Baufirmen, die mit ihrem fachlichen Können brillierten und durchweg eine gute Qualität ihrer Arbeit lieferten

und nicht zuletzt

für den Bürgermeister der Stadt Seelow, Herrn Jörg Schröder, mit seinem Fachbereichsleiter für Bauen, Herrn Jörg Krüger,

die alle ihr Können einsetzten, um 86 Kindern aus der Stadt und dem Umland eine schöne und moderne Tagesstätte zu übergeben.

 

Insgesamt wurden 1,65 Millionen Euro in den Bau investiert, davon 85.000 Euro in Form von Fördermitteln des Landes. Den großen Rest musste die Stadt allein bewältigen. Damit hat sie wieder einmal bewiesen, wieviel Wertschätzung der jungen Generation entgegengebracht wird. Bürgermeister Herr Schröder drückte es kurz und bündig in einer Zahl aus: In den letzten 4 Jahren wurden rund 7 Millionen Euro für die Errichtung bzw. Sanierung von Einrichtungen für Kinder und Jugendliche investiert.

 

Träger der Kita „Märchenland“ ist der DRK-Kreisverband MOL Ost e.V. Seine Kreisgeschäftsführerin Frau Cordula Töpfer und die Leiterin der Kita Frau Ilka Brucke ließen es sich nicht nehmen, besonders Danke zu sagen.

Mit einem Gutschein für einen gemütlichen Spielnachmittag mit den Kindern wurden die Planer vom Büro Baubetreuung Ripp und die für den Bau Verantwortlichen der Stadtverwaltung bedacht, der noch eingelöst werden wird.

Foto zu Meldung: Eröffnungsfeier unserer neuen DRK Kindertagesstätte "Märchenland"

Gemeinsamer Neujahrsempfang 2011 im Kreiskulturhaus

(01.01.2011)

Bilder zur Veranstaltung: HIER

15. Seelower Weihnachtsmarkt 2010

(15.12.2010)

Bilder zur Veranstaltung: HIER

Die 5. Lichternacht in Seelow

(01.12.2010)

Bilder zur Veranstaltung: HIER


Veranstaltungen

20.02.​2018
16:30 Uhr
Puppentheater
Gastspiel des Puppentheater Tränkler mit den Original Hohensteiner Puppen Eintritt 5,00 € [mehr]
 
20.02.​2018
Tränklers Puppenbühne im Kreiskulturhaus Seelow
Karten erhalten Sie in der Tourist-Information "Oderbruch und Lebuser Land" Seelow, Mittelstraße 10. Fon: 03346 849808 [mehr]
 
24.02.​2018
Marle Dietrich trifft Edith Piaf
„Ich habe noch einen Koffer in Berlin“ Marlene Dietrich trifft Edith Piaf - ein Abend mit Claire Vaga & Peter-Benjamin Eichhorn [mehr]
 
01.03.​2018
16:00 Uhr
Heimatgefühle
präsentiert von Sigrid & Marina mit den Gästen Geschwister Niederbacher, Reiner Kirsten und Geraldine Olivier Karten über die Touristinfo Seelow [mehr]
 
08.03.​2018
15:00 Uhr
Konzert zum Frauentag
„ Konzert zum Frauentag“ mit dem Salonorchester des BKE eine Veranstaltung des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde Eintritt: 15,90 € [mehr]
 
11.03.​2018
15:00 Uhr
Kabarett
„Wir haben genug Kabarett zur Lage der Nation“ Kabarett mit Valenske & Ruwe (BerlinerDistel) Eintritt 16,90 € [mehr]
 
11.03.​2018
15:17 Uhr
Kabarett
Kabarett Valenske/Ruwe (Berliner Distel) „Wir haben genug Kabarett zur Lage der Nation“ Eintritt 16,90 € inkl.VVK – Gebühr [mehr]
 
11.03.​2018
15:17 Uhr
Kabarett
Valenske/Ruwe (Berliner Distel) „Wir haben genug Kabarett zur Lage der Nation Eintritt 16,90 € inkl.VVK – Gebühr [mehr]
 
22.04.​2018
Hauff & Henkler
Hauff & Henkler Gastieren im Kreiskulturhaus Seelow. Eine Produktion der MB Konzerte [mehr]
 
28.04.​2018 bis
01.05.​2018
Sport- und Spielfest - Maifest
Der SV-Victoria Seelow e.V. lädt zum sportlichen Maifest in die Sparkassenarena ein. ... [mehr]
 
04.05.​2018 bis
06.05.​2018
46. Internationaler ADAC Autocross, Lauf zur FIA Autocross Europameisterschaft
Auf der Rennstrecke geht es mal wieder rund. Der Motorsportclub Seelow e.V. richtet nunmehr ... [mehr]
 
08.06.​2018
Festveranstaltung zu 155 Jahre Kreisstadt Seelow und 25 Jahre Landkreis Märkisch-Oderland
155 Jahre Kreisstadt Seelow und 25 Jahre Landkreis Märkisch-Oderland. Eine Festveranstaltung ... [mehr]
 
07.09.​2018 bis
08.09.​2018
24. Stadt- und Schützenfest in Seelow
Direkt im Stadtzentrum werden wir unser 24. Seelower Stadt- und Schützenfest begehen ... [mehr]
 
15.12.​2018 bis
16.12.​2018
24. Seelower Weihnacht
Rund um die Stadtkirche öffnet der Seelower Weihnachtsmarkt seine Pforten. Duftende Mandeln, ... [mehr]
 
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]


Gastroangebote

20.02.​2018 bis
20.02.​2018
16:30 Uhr
Puppentheater
Gastspiel des Puppentheater Tränkler mit den Original Hohensteiner Puppen Eintritt 5,00 € [mehr]
 
24.02.​2018 bis
24.02.​2018
Marle Dietrich trifft Edith Piaf
„Ich habe noch einen Koffer in Berlin“ Marlene Dietrich trifft Edith Piaf - ein Abend mit Claire Vaga & Peter-Benjamin Eichhorn [mehr]
 
11.03.​2018 bis
11.03.​2018
15:17 Uhr
Kabarett
Kabarett Valenske/Ruwe (Berliner Distel) „Wir haben genug Kabarett zur Lage der Nation“ Eintritt 16,90 € inkl.VVK – Gebühr [mehr]
 
11.03.​2018 bis
11.03.​2018
15:17 Uhr
Kabarett
Valenske/Ruwe (Berliner Distel) „Wir haben genug Kabarett zur Lage der Nation Eintritt 16,90 € inkl.VVK – Gebühr [mehr]
 
22.04.​2018 bis
22.04.​2018
Hauff & Henkler
Hauff & Henkler Gastieren im Kreiskulturhaus Seelow. Eine Produktion der MB Konzerte [mehr]
 
28.04.​2018 bis
01.05.​2018
Sport- und Spielfest - Maifest
Der SV-Victoria Seelow e.V. lädt zum sportlichen Maifest in die Sparkassenarena ein. ... [mehr]
 
04.05.​2018 bis
06.05.​2018
46. Internationaler ADAC Autocross, Lauf zur FIA Autocross Europameisterschaft
Auf der Rennstrecke geht es mal wieder rund. Der Motorsportclub Seelow e.V. richtet nunmehr ... [mehr]
 
08.06.​2018 bis
08.06.​2018
Festveranstaltung zu 155 Jahre Kreisstadt Seelow und 25 Jahre Landkreis Märkisch-Oderland
155 Jahre Kreisstadt Seelow und 25 Jahre Landkreis Märkisch-Oderland. Eine Festveranstaltung ... [mehr]
 
07.09.​2018 bis
08.09.​2018
24. Stadt- und Schützenfest in Seelow
Direkt im Stadtzentrum werden wir unser 24. Seelower Stadt- und Schützenfest begehen ... [mehr]
 
15.12.​2018 bis
16.12.​2018
24. Seelower Weihnacht
Rund um die Stadtkirche öffnet der Seelower Weihnachtsmarkt seine Pforten. Duftende Mandeln, ... [mehr]