Button_Shoppingnacht

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Allgemeines:

Sie suchen einen abwechslungsreichen und sicheren Ausbildungsplatz mit Zukunft und zeigen Interesse an kaufmännischen und verwaltungsrechtlichen Vorgängen? 
Dann starten Sie mit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Seelow.  
Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in praktische Ausbildungsabschnitte in den verschiedensten Fachbereichen der Stadt Seelow, in dienstbegleitende Unterweisungen an der Brandenburgischen Kommunalakademie und in den Berufsschulunterricht am „Oberstufenzentrum I Barnim“ in Bernau. 

Anforderungen:

WIR ERWARTEN:

•    die Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe oder besser
•    gute Noten in Deutsch, Mathematik und in politischer Bildung
•    eine gute Allgemeinbildung sowie
•    Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

Leistungen:

WIR BIETEN: 

•    eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunftsperspektive
•    vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
•    eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung
•    Zusammenarbeit in einem starken Team sowie
•    bei einem sehr guten bis guten Abschluss, Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Bewerbungsunterlagen:

Ausbildungsbeginn: 22.08.2022 
Diese Stelle ist für alle Geschlechter geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2022 an die unten aufgeführte Adresse 

 

Stadt Seelow, Fachbereich Innere Verwaltung, Küstriner Straße 61, 15306 Seelow

oder per E-Mail an:  

Kontakt:
Stadt Seelow
Küstriner Straße 61 - 67
15306 Seelow

Telefon (03346) 802-0
Telefax (03346) 802-200

E-Mail E-Mail:
www.seelow.de

Mehr über Stadt Seelow [hier].



AKTUELLE INFORMATION
VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

26. 05. 2022

 

26. 05. 2022

 

26. 05. 2022 - 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]