Füreinander

 

 

Link verschicken   Drucken
 

Jugendfeuerwehr Seelow

Mühlenstraße 14
15306 Seelow

E-Mail E-Mail:


Veranstaltungen



Aktuelle Meldungen

UPDATE: Einsatz- und Hygienekonzept Freiwillige Feuerwehr Seelow

(24. 05. 2020)

1. Allgemeines

Feuerwehreinsatzkräfte können auf verschiedenste Art in Kontakt mit Personen kommen, bei welchen der Verdacht einer SARS-CoV-2 Infektion besteht bzw. die an COVID-19 erkrankt sind, z. B. im Rahmen von Erstversorgungen, technischen Rettungen, Tragehilfe/Unterstützung des Rettungsdienstes, Amtshilfe für Polizei, Gesundheitsbehörden oder in den eigenen Reihen unserer Kameraden.

Diese Konzeption ist angelehnt an die „Hinweise für Einsatzkräfte zum Umgang mit bzw. zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sowie pandemiebedingten Einschränkungen“ des Fachbereichs Feuerwehren Hilfeleistung Brandschutz des DGUV.
Zur Aufrechterhaltung und Sicherstellung der Leistungsfähigkeit der Feuerwehr ist es notwendig, wieder sukzessive mit den Ausbildungsveranstaltungen / Schulungen zu beginnen. Davon ausgeschlossen sind die Dienste der Jugendfeuerwehr, der Alters- und Ehrenabteilung sowie Veranstaltungen des „Stadtverband der Freiwilligen Feuerwehr Seelow e.V., da diese nicht zur tatsächlichen Aufgabenerfüllung im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes notwendig sind.

 

2. Maßnahmen für alle Einsatzkräfte (Einsatzgeschehen)

Im Dienstbetrieb ist es empfehlenswert Maßnahmen zu ergreifen die verhindern, dass große Gruppen von Einsatzkräften unter Quarantäne gestellt werden müssen, um die Dienstfähigkeit der Feuerwehr aufrecht erhalten zu können.
Die teils umfassenden Quarantänemaßnahmen von Kontaktpersonen der Kategorie I von infizierten Menschen sind Bestandteil der aktuellen Pandemiebekämpfungsstrategie (Eindämmungsstrategie).

Folgende Maßnahmen sind von allen Einsatzkräften einzuhalten:

  • Einen Abstand untereinander von 1,5 Metern, insbesondere aber zu niesenden oder hustenden Personen halten.

  • Keine engen Begrüßungszeremonien durchführen, Vermeiden von Händeschütteln.

  • Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife, zumindest nach jedem Einsatz.

  • Hustenetikette wahren (Husten oder Niesen in die Ellenbeuge).

  • Einwegtaschentücher und -handtücher benutzen und richtig entsorgen.

  • Bei eigenen Krankheitsanzeichen zuhause bleiben.

  • Einsatzkräfte mit Erkältungsanzeichen melden dies an die Einheitsführung und halten sich vom

    Dienstbetrieb fern.

  • Das Nachrücken mit privaten PKW ist untersagt.

  • Persönliche Schutzausrüstung ist nicht im privaten Fahrzeugen mitzuführen.

  • Evtl. vorhandene Klimaanlage und die Umluftfunktion im Einsatzfahrzeug sind abzuschalten, Lüften

    erfolgt über die Fenster (spaltbreit).

  • Reinigen des Lenkrades, die Türgriffe und den Schalthebel mit

    Desinfektionstüchern/Desinfektionsmittel nach jedem Einsatz durch den Maschinisten.

  • Zeitlich versetztes An- und Auskleiden nach den Einsätzen.

  • Nach entsprechender Lage, möglichst wenige Einsatzkräfte zur gleichen Zeit am gleichen Ort zum Einsatz bringen (liegt in Verantwortung des Einsatzleiters und der jeweiligen Gruppenführer)

  • Sichtprüfungen während und nach der Benutzung sind weiterhin durchzuführen.

  • Einsatznachbesprechungen werden auf ein notwendiges Mindestmaß beschränkt.

 

2.1. Besetzung der Einsatzfahrzeuge

  • Die Abstände zwischen den Einsatzkräften ist zu vergrößern. Dabei wird die Besatzung der Fahrzeuge wie folgt reduziert:

  • die Gruppenfahrzeuge mit einer Staffelstärke 1:5

  • der Kommandowagen mit maximal Stärke von 1:1

  • die Besetzung der Truppfahrzeuge (DLK, TLF) bleiben aus einsatztaktischen Gründen bei einer

    Stärke von 1:2

  • weitere Kräfte sind mit den Mannschaftstransportfahrzeugen an die Einsatzstelle heranzuführen,

    maximale Stärke 1:3

 

3. Maßnahmen bei Schulungen / Aufenthalt im Gerätehaus

  • Die im Punkt 2 getroffenen Maßnahmen und Abstandsreglungen gelten analog.

  • Beim Betreten hat sich jeder mit Seife und Wasser die Hände zu waschen und im Anschluss mit

    dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

  • Auf das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung kann bei Einhaltung des Mindestanstands

    untereinander von mindestens 1,5 Meter verzichtet werden.

  • Unberechtigte haben keinen Zutritt zum Gerätehaus und der Liegenschaft.

  • Der Unterricht findet grundsätzlich im Freien statt.

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen zu begrenzen, sonst sind die Schulungen an zwei Orten

    auf dem Gelände der Feuerwehr durchzuführen. Der Abstand der Gruppen zueinander beträgt

    mindestens 10 Meter.

  • Der Verzehr sowie die Zubereitung von Speisen sind untersagt.

 

4. Beginn der Schulungen
Die Ausbildung der Einsatzkräfte beginnt am Donnerstag, 28. Mai 2020 um 19.00 Uhr und wird im 14- tägigen Rhythmus Donnerstag fortgesetzt.

 

 

Candy Schmiedeke

Stadtwehrführer

 

Seelow, 20. Mai 2020

 

 

 

Foto zur Meldung: UPDATE: Einsatz- und Hygienekonzept Freiwillige Feuerwehr Seelow
Foto: UPDATE: Einsatz- und Hygienekonzept Freiwillige Feuerwehr Seelow

Neue Webpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Seelow

Werte Kameradinnen und Kameraden, liebe Vereinsmitglieder,

 

wir sind äußerst erfreut Euch mitteilen zu können, dass wir am 01.05.2020 mit unserer neuen Webseite live gehen können. Nach einem guten Jahr an Vorbereitung, inhaltlicher Arbeit, zahlreichen Abstimmungen und letztlich der erfolgreichen Realisierung des Projekts können wir nun die neue Internetseite präsentieren. Wir wollen uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung, Zuarbeit und kreativen Input aus Verein, Einsatzabteilung, Wehrführung und Jugendfeuerwehr bedanken. Nur als interdisziplinäres Projektteam war es uns möglich die Webpräsenz unserer Feuerwehr zu erneuern. Auch wollen wir dem Projektteam des Azubi - Projekts danken, die es durch Ihr Verein es erst ermöglichten, dass wir eine neue Internetseite, nach unseren Vorstellungen gestalten und entwickeln konnten. Insbesondere danken wir  der Projektkoordinatorin Frau Behr vom Azubi - Projekt für Ihre Geduld, Unterstützung und Engagement. 

 

Hintergrund des Projekts: Am 01.07.2019 startete der Stadtverband der Freiwilligen Feuerwehr Seelow e.V. in Kooperation mit dem Verein Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ein Azubi - Projekt. Inhalt dieses Projekts war die Neugestaltung unserer Webseite inkl. Bearbeitungs- und Verwaltungstools. Die Programmierung, Anforderungsanalyse und das Design übernahmen Azubis und Studierenden im Rahmen ihrer Ausbildung. Mit der neuen Webseite können wir uns konsequent auf die zunehmende Digitalisierung und Online - Affinität der Bürgerinnen und Bürger, Interessentinnen und Interessenten ausrichten, um weiterhin über die Feuerwehr-, Vereins- und Jugendfeuerwehrarbeit zu berichten. Außerdem erlaubt es uns aufgrund von Mandantentrennung die verschiedenen Bereiche unserer Wehr adäquat zu verwalten. 

Das Projekt wurde koordiniert von den Vorsitzenden des Vorstands in Zusammenarbeit mit Vertretern der Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und des Stadtverbands.    

 

Viele Grüße  

Der Vorstand 

Foto zur Meldung: Neue Webpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Seelow
Foto: Neue Webpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Seelow

UPDATE: Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2 für Verein und Feuerwehr

(25. 03. 2020)

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 haben wir in einer Telefonkonferenz mit Vorstand und dem Wehrführer beraten und folgendes für den Verein beschlossen: 

- Der Arbeitseinsatz am 28.03. wird abgesagt. Ein Ersatztermin folgt. 

- Der Nachtpokal findet nicht statt. Über eine Verschiebung wird derzeit beraten. Ein Alternativtermin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. 

- Die Blutspendeveranstaltung am 20.05. findet unter besonderen Vorschriften statt.

- Bzgl. der Himmelfahrtsveranstaltung wollen wir die Lage regelmäßig neu bewerten und eine finale Entscheidung bis Anfang Mai treffen. 

Uns ist bewusst, dass insbesondere Nachtpokal und Himmelfahrt zwei essentielle Veranstaltungen für das Vereinsleben sind. Dennoch respektieren wir die Vorschriften und Hinweise der Behörden und des RKI und wollen das Risiko für alle Beteiligten minimieren. So können auch wir dazu beitragen das Virus einzudämmen. 

Bleibt gesund und viele Grüße!

Foto zur Meldung: UPDATE: Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2 für Verein und Feuerwehr
Foto: UPDATE: Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2 für Verein und Feuerwehr

Weihnachtsbaumverbrennen 2020

Am 18.01.2020 wurde auf dem Areal Schweizerhaus die zuvor eingesammelten Weihnachtsbäume verbrannt.

Foto zur Meldung: Weihnachtsbaumverbrennen 2020
Foto: Weihnachtsbaumverbrennen 2020

Weihnachtsfeier

(13. 12. 2019)

Weihnachtsfeier...ganz Traditionell... Mit allem was dazu gehört. Dominosteine, Spekulatius, Lebkuchenherzen, Kinderpunsch, WEIHNACHTSMANN, Geschenke, Dartscheibe, Tischkicker.....Zum Abendbrot Lecker Pizza. Am Ende verging die Zeit schon wieder viel zu schnell. Die ersten Kids wurden abgeholt, mussten Heim. Zuvor waren sie aber auch schon in der Schule und hatten einen anstrengenden Tag. Für dieses Jahr wars dann der letzte Dienst. 2020 gehts dann weiter. Aber erstmal werden dann die Ferien, die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel vollzogen. Wir lassen von uns hören. In diesem Sinne, noch eine schöne Adventszeit und für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage nicht zu viel Stress und einen angenehmen Jahreswechsel

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier
Foto: Weihnachtsfeier

Lichterfest

Lange haben wir nichts von uns hören lassen, motiviert und engagiert waren wir dennoch.

So auch heute. Sogar in dreifacher Mission. Eine Gruppe hat bei der Lichternacht am Versorgungsstand unterstützt, alle anderen haben für die anstehende Weihnachtsfeier am 13.12.19 die ersten Vorbereitungen getroffen. Darüber hinaus haben wir angefangen, diverse Deko zu basteln, um das unserer Verein

Stadtverband der Freiwilligen Feuerwehr Seelow e.V.

beim Seelower Weihnachtsmarkt mit ihrem Verkaufshäuschen weihnachtlich glänzen und einladen kann.

Und weil das aber noch nicht genug war, hat sich unserer ehemaliger Stadtjugendfeuerwehrwart Siegbert Schulz etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er hat weder Zeit noch Mühen gescheut, hat sogar seine Weihnachtsbeleuchtung von zu Hause mitgebracht um das Ziel zu erreichen. Das Ergebnis spricht für dich.

 

Foto zur Meldung: Lichterfest
Foto: Lichterfest

Dienstsport 2019

Dienstsport 2019 in der Oberschule in der Bertolt-Brecht-Straße

Foto zur Meldung: Dienstsport 2019
Foto: Dienstsport 2019

Besuch Areal Schweizerhaus

Heute besuchten wir das Areal Schweizerhaus in Seelow. Thema sollte nicht nur die Geschichte um das riesige Areal sein, sondern auch mal zu sehen, wie viel Arbeit und Kraft investiert wurde. 100 Jahre alte Weinreben tragen heute noch wertvolle Früchte. Viele Apfelbäume sind auf dem Areal, wo sich jeder einen Apfel selbst pflücken und sofort schmecken lassen konnten. Ein echt toller Abend, interessante Stunden und eine hervorragende Führung. Die Seit Jahren gepflegte Zusammenarbeit wurde heute umso mehr gestärkt.

Foto zur Meldung: Besuch Areal Schweizerhaus
Foto: Besuch Areal Schweizerhaus

Stadt- und Schützenfest

(07. 09. 2019)

Absicherung des Festumzugs anlässlich des 24. Stadt- und Schützenfest am gestrigen Abend.

Am heutigen Tag präsentiert sich unser Stadtverband der Freiwilligen Feuerwehr Seelow e.V. mit einem eigenen Infostand und einem Löschfahrzeug

 

Foto zur Meldung: Stadt- und Schützenfest
Foto: Stadt- und Schützenfest

Shoppingnacht

Shoppingnacht in der Stadt Seelow

Foto zur Meldung: Shoppingnacht
Foto: Shoppingnacht

Absicherung Maifeuer

Absicherung Maifeuer

Foto zur Meldung: Absicherung Maifeuer
Foto: Absicherung Maifeuer

Abnahme Kinder- und Jugendflammen

Am vergangenen Samstag fand in Golzow die Abnahme der Kinderflamme der Stufe 1 und 2 nach den Regularien der Kreisjugendfeuerwehr Märkisch Oderland als auch die Jugendflamme der Stufe 1 und 2 nach den Vorgaben der Deutsche Jugendfeuerwehr statt. Auch unsere Jugendfeuerwehr hat mit 7 Mitgliedern teilgenommen.

Ein Kind absolvierte die Aufgaben der Kinderflamme 1, zwei die der Kinderflamme 2.

Für die anderen 4 gings an die Aufgaben der Jugendflamme der Stufe 1.

Die Vorbereitungen der letzten Wochen und der lange Samstag sollte am Ende belohnt werden.

Alle 7 haben die gestellten Aufgaben erfolgreich absolviert und dürfen sich nun über ihren neuen bzw ersten Anstecknadeln freuen.

Foto zur Meldung: Abnahme Kinder- und Jugendflammen
Foto: Abnahme Kinder- und Jugendflammen

Spendencheck für die Jugendfeuerwehr Seelow

Am 01.12.2017 fand die Seelower Lichternacht statt, wo die Jugendfeuerwehr Seelow in Kooperation mit dem Edeka-Markt Hübner agierten. Hier wurden Würste vom Grill und leckere Pommes verkauft. Der Edeka-Markt spendierte alle dazugehörigen Dinge. Der Erlös wurde durch die Familie Thomas Hübner großzügig aufgerundet.  

Am 28.12.2017 erhielten wir einen Spendencheck in Höhe von 500,-€ überreicht. Dafür noch einmal ein recht herzliches Dankeschön von der Jugendfeuerwehr. Gleichzeitig bedanken wir uns bei den fleißigen Helfern, die uns unterstützten.

 

Im Namen der Jugendfeuerwehr

Chris Damke

Foto zur Meldung: Spendencheck für die Jugendfeuerwehr Seelow
Foto: Spendencheck für die Jugendfeuerwehr Seelow

Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehr 22.09.2017

Rückblick auf die Kreismeisterschaften der Jugend auf der Wettkampfstrecke im Seelower Gewerbegebiet.

Foto zur Meldung: Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehr 22.09.2017
Foto: Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehr 22.09.2017

"Berufsfeuerwehrtag" der Seelower Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 01. Oktober 2016 startete die Jugendfeuerwehr Seelow einen "Berufsfeuerwehrtag". Hierbei hatten die Kinder und Jugendlichen sehr viel Spaß. Neben vielen Highlights konnten sie gleichzeitig ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzten. Dazu zählten das Löschen eines Feuers, die Beseitigung einer Ölspur und das Suchen und Retten einer hilflosen Person. Es gab auch einen Einsatz, der sich allerdings als Fehlalarmierung entpuppte. So konnten wir uns dann endlich stärken. Nach den anstrengenden Einsätzen fielen unsere jungen Einsatzkräfte müde in ihre Feldbetten in der Wache. Den nächsten Morgen begannen wir gemeinsam mit einem deftigen Frühstück. Anschließend wurde die Wache wieder aufgeräumt und alle gingen zufrieden nach Hause.

 

Diese Stunden waren nur durch meine fleißigen Helfer möglich. Dafür ein dickes DANKESCHÖN an Euch!  

 

 

Chris Damke

Stadtjugendfeuerwehrwart

Foto zur Meldung: "Berufsfeuerwehrtag" der Seelower Jugendfeuerwehr
Foto: "Berufsfeuerwehrtag" der Seelower Jugendfeuerwehr

Zeltlager 2015 in Zechin

Anlässlich des bevorstehenden Zeltlagers fanden sich, am Mittwoch den 15.07.2015, Jugend- und Feuerwehrmitglieder am Gerätehaus ein um Vorbereitungen zu treffen. Anschließend wurde das Mannschafts- und Aufenthaltszelt auf dem Camping-Platz aufgebaut. Am Donnerstag fanden sich alle Jugendfeuerwehrmitglieder und Betreuer am Gerätehaus ein, um die Fahrt zum Zeltlager zu starten. Dort angekommen wurden die Zelte bezogen. Nach der Begrüßung von der Zeltlagerleitung, konnten die Kinder und Jugendlichen sich mit schwimmen oder anderen sportlichen Aktivitäten in der Freizeit vergnügen. Der Feuerwehrkoordinator Martin Vorwerk und seine Assistentin stellten am Freitag das MORO-Projekt vor und führten im Anschluss mit den Jugendfeuerwehren eine Eimerlöschkette durch. Im weiteren Tagesverlauf fand ein Stationsbetrieb statt wo alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen wurden sich an Erste Hilfe, Gewichte schätzen, Kletterübung, usw. auszuprobieren. Ein weiteres Highlight an diesem Tag war die Kanutour auf dem alten Oderarm. Am Samstag konnten alle Kids sich beim Sport- und Spielfest betätigen. Ein spaßiges Ereignis war das Neptunfest, bei dem einige Kinder ihre Taufe erhielten. Am Abreisetag fanden sich nach dem Frühstück alle Camper zum Abschlussappell vor den Zelten ein. Im Anschluss wurden alle Sachen gepackt und auf den Anhängern verladen und 3 erlebnisreiche Tage waren zu Ende...

BITTE BEACHTEN!

Die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Parkplatzes Seelow-Mitte und Rathausvorplatz beginnen ab 10.08.2020. Der Parkplatz ist aus diesem Grund ab Montag, den 10.8. gesperrt. 

VERANSTALTUNGEN
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]