Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Willkommen in Seelow...

...der Kreisstadt von Märkisch-Oderland.


 

Das 21. Stadt- und Schützenfest hat wieder viel

Neues zu bieten.

Ein buntes Programm mit tollen Highlights und
Überraschungen an zwei Tagen. 

 

Aufruf zur Tischtennis-Stadtmeisterschaft

 

 

 

Flyer     Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 


Herzliche Grüße

aus unserer Partnerstadt Nangis in Frankreich

 

Besuch in Nangis 2016

Eine Delegation unter Leitung unseres Bürgermeisters Jörg Schröder nimmt viele nachhaltige Eindrücke aus der Partnerstadt Nangis mit:

„Wir sind hier gut aufgenommen worden.

Tolle Atmosphäre und vor allem viele Eindrücke bei alten und neuen Freunden.“

Die Seelower freuen sich schon auf einen Gegenbesuch im kommenden Jahr. 

 


 

Seelow auf dem Weg zu einem neuen Sanierungsgebiet

 

Lesen Sie hier:

 

 


 

DIA-Show im ehemaligen Kaufhaus Seelow

 

Nach 2 Jahren Gestaltung des leeren Kaufhauses in Seelow durch das KULTURWERK am Hügel Alt Rosenthal verabschieden sich die Mitglieder mit einer Reminiszenz an die ehemaligen Mitarbeiter und die Historie des Gebäudes in lebendigen Bildern der Geschichte.

 

Wir bedanken uns bei der Stadt Seelow, insbesondere beim Bürgermeister Jörg Schröder, bei den Sponsoren SEWOBA und der Volks-und Raiffeisenbank, bei der Familie Lohde und allen Mitwirkenden und Unterstützern.

 

Die DIA-Show wird anlässlich der Kultursommernacht ab ca. 19.00 Uhr, und dann täglich von 18.00 – 22.00 Uhr bis zum Stadt-und Schützenfest zu sehen sein.

 

Heimatverein Alt Rosenthal e.V.

 

 

 

Bürgermeister Jörg Schröder (l.),  Elisabeth Seelig (m.) Gardinenboutique Seelow und Geschäftsführer der SEWOBA Hans Peter Thierfeld  (r.)  sind von dieser tollen Präsentation begeistert.


 

Die neue Urnengemeinschaftsanlage auf dem Friedhof Seelow steht kurz vor ihrer Fertigstellung.

 

Im Herbst werden noch Hainbuchen in die Mauerlücken sowie ein Baum am Bankstandort gepflanzt. Zukünftig wird die Anlage für die anonyme und halbanonyme Bestattung genutzt.

 

 


 

Der Landkreis Märkisch-Oderland hat für die Patenschaftsarbeit mit Flüchtlingen, finanzielle Mittel in Höhe von 20.000 € beim „Bündnis für Brandenburg“ / „Tolerantes Brandenburg“ beantragt und bewilligt bekommen.

hier mehr:

 


 

Das rote "i" der Seelower Touristinformation wird auch weiterhin für Besucher und Gäste Anlaufspunkt sein.

 

 Mittelstraße 10, 15306 Seelow. Tel.: 03346 849808

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

 

 

 

 


 

 

LOGO

 

Hilfe für Flüchtlingsprojekte!

 

Die Azubis des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. möchten aus aktuellem Anlass die Hilfsprojekte für Flüchtlinge bei der Erstellung ihrer Webseiten unterstützen. Hierfür wurden nicht nur zusätzliche Förderplätze für eine schnelle und unkomplizierte Projektbearbeitung bereitgestellt, sondern sogar ein eigenes Projektteam speziell für das Förderprogramm gebildet. Der Förderverein übernimmt dabei die Gebühren der Webseitengestaltung und sorgt für eine Internetpräsenz. Über die Webseiten lassen sich schnell und unkompliziert wichtige Informationen zum Beispiel zu einzelnen Hilfsprojekten und Informationsveranstaltungen sowie zu Spenden bereitgestellt werden.    mehr hier:

 

     Hier mehr:   Landkreis MOL informiert

 


 

Eine ansprechende Image-Broschüre wirbt für unsere Stadt und ist in der Touristinformation erhältlich.

 

 Fragen Sie gleich nach dem neuen Videofilm unserer Stadt.  Mehr hier.

 

Und:   Warum eigentlich "Zicken-Seelow"?

 


 

Jahrhundertdatum: 15.03.06

 

                 Postleitzahl von Seelow ist Jahrhundertdatum

 

 Herzlich willkommen