Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Willkommen in Seelow...

...der Kreisstadt von Märkisch-Oderland.


 

21. Seelower Weihnachtsmarkt

Ein Besuch lohnt sich.


     

      Das ganze Programm finden Sie unter der Rubrik   "Veranstaltungen"  


 

Silvesterparty im Kreiskulturhaus Seelow

 

     

         Kartenvorverkauf in der   

       

 


 

Revierpolizist Burkhard Mordau

verabschiedete sich nach 37 Dienstjahren.

 

 Bürgermeister Jörg Schröder (l.) dankte für die gute Partnerschaft dem ausscheidenden

Revierpolizisten von Seelow, Burkhard Mordau. Er überreichte eine der limitierten Seelow-Uhren.

 

 


 

Weihnachtliche Stimmung zur Lichternacht

 

Zur Eröffnung sangen die Kinder der Grundschule Seelow unter der Leitung von Schulsozialarbeiterin Judith Leopold sowie Horterzieherin und Hobbymusikerin Antje Kühn mit zahlreichen Besuchern  Weihnachtslieder. Bürgermeister  Jörg Schröder ließ auf Knopfdruck den festlich geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz  im Lichterglanz erstrahlen. Gleichzeitig gingen die vielen Lichter entlang der Frankfurter Straße an, die in der ganzen Weihnachtszeit zum Bummeln in unsere Stadt einladen. Dabei können Sie auch die liebevoll gestalteten Schaufenster von den Händlern bewundern. Ein Besuch lohnt sich.

 

 

           Mehr dazu in der Tageszeitung MOZ vom 28.11.2016.


 

Es ist die Weihnachtszeit, die den Winter verschönert.

 

Viele Besucher des Seelower Rathauses und das Rathausteam können sich auch in diesem Jahr am wunderschön geschmückten Adventskranz im Treppenhaus des Rathauses erfreuen. Es ist schon eine tolle Tradition geworden, dass das Team "Blumenhaus-Sprockhoff"  pünktlich zum 1. Advent einen Adventskranz für die Weihnachtszeit zur Verfügung stellt.

Wir sagen ganz herzlich DANKE!

 

 


„25 Jahre Selbsthilfe im Landkreis Märkisch- Oderland" ...

 

...wurde im Kulturhaus gefeiert. Bürgermeister Jörg Schröder gratulierte am 18.11.2016 Marina Kohring, für das 25jährige Bestehen der Selbsthilfegruppe REKIS.

Sie bedankte sich beim Bürgermeister  schriftlich.

 

Sehr geehrter Herr Schröder,

vielen Dank, dass Sie unsere Einladung zur Geburtstagsfeier

"25 Jahre Selbsthilfe im Landkreis Märkisch- Oderland" annehmen konnten.

Wir hoffen, dass es eine informative, interessante und auch entspannte Veranstaltung war und wünschen uns, dass Sie nach wie vor, ein offenes Ohr für die Selbsthilfearbeit haben.

Vielen Dank für die Glückwünsche.

 

M. Kohring, REKIS

                                                                                                                                                            

 


 

Weihnachtsbaum auf dem Seelower Marktplatz aufgestellt

 

Es war erneut ein kleines Spektakel - der Transport der Weihnachtstanne zum Seelower Marktplatz. Die Seelower Firma Sixdorf-Müller und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr  Seelow hatten alles im Griff. Traditionell führte der tägliche Spaziergang einige Kita-Gruppen an diesem Tag auf den Marktplatz, wo sie Weihnachtslieder sangen. Besonderer Dank gilt dem ehrenamtlichen Einsatz. Bis Anfang Januar 2017 schmückt die stattlich gewachsene Blautanne die Stadtmitte Seelows.

 

 


Jahrestreffen

der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Seelow und des Amtes Seelow-Land

 

Bürgermeister Jörg Schröder nahm das Treffen am 18.11.2016 im Kreiskulturhaus Seelow zum Anlass, den durch den Innenminister des Landes Brandenburg mit dem Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz in Silber am Bande ausgezeichneten Kameraden Siegmar Kaethner nochmals persönlich für seine besonderen Verdienste zu danken.

 

 


80 Jahre Gartencenter Sprockhoff        

10 Jahre Maaß & Jacob GbR 

Viele Seelower Bürgerinnen und Bürger nutzten den besonderen Anlass für einen Besuch im Seelower Blumenhaus Sprockhoff am Samstag um zu gratulieren und zwischen liebevoll arrangierten Adventsgestecken und Weihnachtssternen zu stöbern.

Einer von ihnen war Bürgermeister Jörg Schröder, der Ilona Maaß und Ines Jacob mit einem Gruß der Stadt Seelow überraschte.

 


Haushaltsdiskussion 2017

 

Haushaltsdiskussion 2017

 

Am 15.11.2016 fand in einer gemeinsamen Sitzung der Mitglieder und sachkundigen Einwohner aller 3 Ausschüsse sowie des Ortsbeirates des Ortsteils Werbig die Haushaltsdebatte zur Haushaltssatzung und zum Haushaltsplan für das Jahr 2017 statt.

Breiten Raum hat die Diskussion zu den geplanten Investitionen / Baumaßnahmen der Stadt bis 2020 eingenommen!

 


 

Neujahrskonzert nun auch im Seelower Kreiskulturhaus

 

 

 

 


 

Das rote "I" der Seelower Touristinformation wird auch weiterhin für Besucher und Gäste Anlaufspunkt sein.

 

 Mittelstraße 10, 15306 Seelow. Tel.: 03346 849808

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

 

 

 

 


 

 

LOGO

 

Hilfe für Flüchtlingsprojekte!

 

Die Azubis des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. möchten aus aktuellem Anlass die Hilfsprojekte für Flüchtlinge bei der Erstellung ihrer Webseiten unterstützen. Hierfür wurden nicht nur zusätzliche Förderplätze für eine schnelle und unkomplizierte Projektbearbeitung bereitgestellt, sondern sogar ein eigenes Projektteam speziell für das Förderprogramm gebildet. Der Förderverein übernimmt dabei die Gebühren der Webseitengestaltung und sorgt für eine Internetpräsenz. Über die Webseiten lassen sich schnell und unkompliziert wichtige Informationen zum Beispiel zu einzelnen Hilfsprojekten und Informationsveranstaltungen sowie zu Spenden bereitgestellt werden.    mehr hier:

 

     Hier mehr:   Landkreis MOL informiert

 


 

Eine ansprechende Image-Broschüre wirbt für unsere Stadt und ist in der Touristinformation erhältlich.

 

 Fragen Sie gleich nach dem neuen Videofilm unserer Stadt.  Mehr hier.

 

Und:   Warum eigentlich "Zicken-Seelow"?

 


 

Jahrhundertdatum: 15.03.06

 

                 Postleitzahl von Seelow ist Jahrhundertdatum

 

 Herzlich willkommen