Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Willkommen in Seelow...

 

...der Kreisstadt von Märkisch-Oderland.

 


 

Richtfest am "Ehemaligen Kaufhaus"

zum 22. Stadt- und Schützenfest,

am 01. September 2017, um 11:00 Uhr

 

Auf der Seelower Großbaustelle geht's gut voran!
Nachdem Stahlträger in den Decken eingezogen wurden und an der Verbreiterung des Baukörpers in der Ernst Thälmann Straße gemauert wurde, erkennt man langsam, wie das "Ehemalige Kaufhaus" zukünftig aussehen wird.
Zum 22. Stadt- und Schützenfest, am 1. September um 11.00 Uhr soll Richtfest sein.
Die Kreisstadt freut sich, dass die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortgesetzt wird und im Zentrum was Tolles entsteht.

 

 


 

Städtebau seit 25 Jahren erfolgreich

 

Bürgermeister Jörg Schröder traf sich mit Frau Schulz und Herrn Bußmann (Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung) sowie Herrn Olk (Investitionsbank des Landes Brandenburg) um die zukünftige Städtebauförderung in Seelow zu beraten. Bei diesem Arbeitstreffen konnte man auf das Erreichte zurückblicken. Vorrangig wurden zukünftige Planungen beraten und die Vorgehensweise abgestimmt. Ein Stadtrundgang rundete das erfolgreiche Treffen ab.

 

MIL_Seelow

 


 

Zum 22. Stadt- und Schützenfest rufen wir zur

15. Tischtennis-Stadtmeisterschaft auf.

 

Lesen Sie hier!

 

 

 


 

 


 

 

Neue Wahllokale in Seelow

 

 


 

 

Freundschaft zwischen den Nachbarländern und Partnerstädte  Nangis-Frankreich/Seelow- Deutschland entwickelt sich weiter

 

In dieser Woche begrüßten der Bürgermeister Jörg Schröder  mit dem Jugendrat und der Seelower Kindervereinigung unsere Freundinnen und Freunde aus unserer französischen Partnerstadt Nangis in Seelow. Seit vielen Jahren verbindet unsere beiden Städte eine tiefe Freundschaft. Sie haben eine Kita, dass FRIZZ und das Jugendhaus des CVJM besucht. Darüber hinaus wurde in den kommenden Tagen über den Ausbau unserer Zusammenarbeit gesprochen und die Gelegenheit genutzt, um Kontakte zwischen den Vereinen und Einrichtungen unserer beiden Städte zu knüpfen.

 

 

          Herzlicher Empfang im Rathaus Seelow.

 

           

          Unsere Gäste besuchten unsere Stadt vom 02.08. bis 06.08.2017.

 

Ein Bummel durch unsere Stadt, Besuch in der Kita "Märchenland" und den beiden Jugendhäusern, die Kindervereinigung Seelow und dem Christlichen Verein Junger Menschen, begeisterten unsere Gäste. Über die Aktivitäten unserer Jugendarbeit konnte der Jugendrat berichten. Auch beim Besuch in der Volkssolidarität am Marktplatz wurden Fragen über das Leben in unserer Stadt gern beantwortet. Mit jugendlichem Elan ging es zur Eröffnung des Musikfestivals "Woodstock" in unsere Partnerstadt Kostrzyn (Polen). Hier gab es ein ganz besonderes Highlight. Direkt auf der Bühne trafen sich alle drei Bürgermeister unserer Städtepartnerschaft mit dem berühmtesten Mann aus Polen  - Jurek Owsiak -.

 

 

 

In Kostrzyn (Polen) trafen sich die Bürgermeister aus Nangis (Frankreich) Michel Billout, Kostrzyn Dr. Andrzej Kunt und Jörg Schröder mit Jurek Owsiak.

 

Weitere Stationen:  Besuch im Landtag Potsdam, Grillfest bei der Feuerwehr Seelow,

                               Gedänkstätte Seelower Höhen, Kreiskulturhaus, Fischerfest Altfriedland.

 

 

 

Der Besuch unserer Partnerstadt Nangis nahm mit einer Fahrt in die Hauptstadt Berlin am Sonntag sein Ende. Gemeinsam mit dem Jugendrat, begab sich die französische Delegation nach dem gemeinsamen Frühstück auf den Weg. Auf dem Plan stand eine Rundfahrt durch die City-Ost und der Besuch des Berliner Fernsehturms, der ihnen – dank des tollen Wetters – einen hervorragenden Blick schenkte. Am letzten gemeinsamen Abend vereinbarten die Jugendlichen der beiden Städte eine gemeinsame Zusammenarbeit und haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Partnerschaft weiterzuentwickeln. Darüber waren sich auch die Bürgermeister einig.
Die vergangenen Tage bewiesen ausdrücklich, dass die deutsch-französische Freundschaft eine ganz besondere ist, die sich auch auf die kommunale Ebene mit viel Freundschaft und einer sehr guten Verbindung erstreckt. Wir sind zuversichtlich, dass wir uns schon bald wiedersehen werden.
Ein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, die diesen Besuch unterstützt, begleitet und damit einzigartig werden ließen!

Au revoir à Seelow! - Auf Wiedersehen in Seelow!

 

 


 

 

 

PRESSEMITTEILUNG zum VOC 2017 hier

 

 


 

 

 

 

 


Das rote "I" der Seelower Touristinformation wird auch weiterhin für Besucher und Gäste Anlaufspunkt sein.

 

 Mittelstraße 10, 15306 Seelow. Tel.: 03346 849808

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

 

 


 

Eine ansprechende Image-Broschüre wirbt für unsere Stadt und ist in der Touristinformation erhältlich.

 

 Fragen Sie gleich nach dem neuen Videofilm unserer Stadt.  Mehr hier.

 

Und:  Warum eigentlich Zicken-Seelow?

 


 

Jahrhundertdatum: 15.03.06

 

                 Postleitzahl von Seelow ist Jahrhundertdatum

 

 Herzlich willkommen

 

Die Märkische Oderzeitung unterstützte das Projekt