Füreinander

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg und MOL

19. 04. 2020

26.04.

Mittlerweile herrscht in Märkisch die Waldbrandgefahrenstufe 4. Von Entspannung kann nach wie vor nicht die Rede sein. Die Maßnahmen zur präventiven Abwehr  von Waldbränden sind zwingend umzusetzen und Restriktionen einzuhalten. 

 

19.04.

Seit dem 19.04. gilt in Märkisch - Oderland die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Entsprechende Vorsicht ist geboten und Vorschriften in Verbindung mit der höchsten Waldbrandgefahrenstufe sind zwingend einzuhalten. 

Weitere Details erfahren Sie unter: https://mluk.brandenburg.de/mluk/de/landwirtschaft/forst/waldschutz/waldbrandgefahr-in-brandenburg/

 

Bild zur Meldung: Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg und MOL

AKTUELLE INFORMATION

Aus aktuellem Anlass hinsichtlich des Coronavirus bleiben das Rathaus und die Bürgerservicestelle für den Besuch von Bürgerinnen und Bürgern sowie Geschäftspartnern GESCHLOSSEN

 

Im Einzelfall setzen Sie sich bitte per Telefon oder per E-Mail mit dem zuständigen Mitarbeiter in Verbindung.

 

AKTUELLE WAHLEN

Bundestagswahl am 26.09.2021

Aufruf zum Wahlhelfer Stadt Seelow

VERANSTALTUNGEN
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]