Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Volksbegehren

Bekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens "Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für Sandpisten"

 

Jeder Eintragungsberechtigte hat das Recht, auf Antrag das Volksbegehren durch briefliche Eintragung zu unterstützen. Der Antrag kann von der eintragungsberechtigten Person selbst oder einer von ihr bevollmächtigten Person schriftlich, elektronisch (z. B. per E-Mail - oder Fax - 03346 802 200) oder persönlich - Bürgerservicestelle/Einwohnermeldeamt (zur Niederschrift) bei der Abstimmungsbehörde (Stadt Seelow, Küstriner Straße 61 und 67, 15306 Seelow) gestellt werden, in der die eintragungsberechtigte Person ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung, oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat.

 

Anlage: Antragsformular für einen Eintragungsschein

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 

AKTUELLE INFORMATION

Das gemeinsame Einwohnermeldeamt der Stadt Seelow (Seelow-Land, Golzow) ist vom 03. - 14.01.2022 für den Verkehr von Bürgerinnen und Bürgern geschlossen. Durch das Hinzutreten der Gemeinden Gusow-Platkow und Neuhardenberg zum Amt Seelow-Land werden die Daten des ehemaligen Einwohnermeldeamtes des Amtes Neuhardenberg überspielt. (Änderungen vorbehalten)

Einwohnermeldeamt

 

VERANSTALTUNGEN
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]