Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Stadt Seelow

Küstriner Straße 61
15306 Seelow

Telefon (03346) 802-0

Telefax (03346) 802-200

E-Mail E-Mail:
www.seelow.de

Öffnungszeiten:
Sprechtage:
Dienstag 09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 und 13.00 - 15.00 Uhr


Veranstaltungen


17.02.​2019 bis
16.12.​2019
13:00 Uhr
Tanzkurs Standard/ Latein 17.02. - 13 Uhr Seelow Kreiskulturhaus
Der Kurs ist für Anfänger geeignet.Geboten werden Walzer, Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Tango, Rumba und Jive. Der Kurs wird von einem professionellen und sehr sympathischen Tanzlehrer geleitet, geht zunächst bis 30.03.und endet mit einem Tanzball. ... [mehr]
 
07.07.​2019 bis
29.09.​2019
14:17 Uhr
Jeden Sonntag - Sammeltassen-Café
Aus welcher Tasse schmeckt der Kaffee wohl am besten? Hausgebackener Kuchen vervollständigt ihr Kaffeegedeck. Besichtigung der "Simonschen Anlagen am Schweizerhaus Seelow" möglich. [mehr]
 
20.09.​2019
Weltkindertag beim Kinder- und Jugendfreizeitzentrum
Organisiert durch die Kindervereinigung Seelow e.V. [mehr]
 
21.09.​2019 bis
22.09.​2019
Deutsch-polnisches Jugendfestival
Festival auf dem Marktplatz // Organisiert vom Förderkreis für Künstlerische Jugendarbeit e.V. [mehr]
 
22.09.​2019
18:21 Uhr
Musikalische Lesung mit Simone von Zglinicki und Das schöne Quartett
„Nurejews Hund oder was Sehnsucht vermag“ - von Elke Heidenreich. Drei Saxophone und ein ... [mehr]
 
29.09.​2019
11:17 Uhr
Traditionelles Rebenfest
Musikalisches mit der KITA "Max & Moritz", Obstweinverkostung, Leckeres aus dem Holzbackofen [mehr]
 
29.09.​2019
13:00 Uhr
 
30.09.​2019
17:00 Uhr
Halloweenfest
Ein Fest für Jung und Alt auf dem Anger in Werbig, organisiert vom Krugbergverein [mehr]
 
20.10.​2019
16:19 Uhr
Musikalische Lesung mit Christian Steyer
„Am Anfang war der Baum“ - Legenden und Mythen aus dem Amazonasgebiet - Eine Entdeckungsreise ... [mehr]
 
11.11.​2019
Martinstag
Umzug durch die Stadt. Organisiert von der Kita Arche Noah [mehr]
 
30.11.​2019
 
01.12.​2019
27. Keramikausstellung
Organisiert vom Förderverein "Alte Dampfbäckerei" [mehr]
 
07.12.​2019
14:17 Uhr
Musikalische Lesung mit Hellmuth Henneberg und Karsten Noack
Wenn KARSTEN NOACK in die „Adventsposaune“ bläst, erklingen deutsche und internationale ... [mehr]
 
12.12.​2019
Weihnachtsfeier der Stadtsenioren
Veranstaltungsort Kreiskulturhaus // organisiert von den Stadtsenioren und der Volkssolidarität [mehr]
 
14.12.​2019 bis
15.12.​2019
24. Historischer Weihnachtsmarkt
Gemütlicher Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche. [mehr]
 
21.12.​2019
19:00 Uhr
Baumann & Clausen
mit dem neuen Programm "Tatort Büro" eine Veranstaltung der IR Media und BB Radio [mehr]
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
16.06.2011:
 
10.06.2011:
 
16.04.2011:
 
02.12.2009:
 
10.11.2009:
 
26.08.2009:
 
26.08.2009:
 
 

Gastroangebote


20.09.​2019 bis
20.09.​2019
Weltkindertag beim Kinder- und Jugendfreizeitzentrum
Organisiert durch die Kindervereinigung Seelow e.V. [mehr]
 
21.09.​2019 bis
22.09.​2019
Deutsch-polnisches Jugendfestival
Festival auf dem Marktplatz // Organisiert vom Förderkreis für Künstlerische Jugendarbeit e.V. [mehr]
 
29.09.​2019 bis
29.09.​2019
11:17 Uhr
Musikalisches mit der KITA "Max & Moritz", Obstweinverkostung, Leckeres aus dem Holzbackofen [mehr]
 
29.09.​2019 bis
29.09.​2019
13:00 Uhr
 
30.09.​2019 bis
30.09.​2019
17:00 Uhr
Halloweenfest
Ein Fest für Jung und Alt auf dem Anger in Werbig, organisiert vom Krugbergverein [mehr]
 
29.11.​2019 bis
29.11.​2019
18:00 Uhr
 
30.11.​2019 bis
30.11.​2019
 
12.12.​2019 bis
12.12.​2019
Weihnachtsfeier der Stadtsenioren
Veranstaltungsort Kreiskulturhaus // organisiert von den Stadtsenioren und der Volkssolidarität [mehr]
 
14.12.​2019 bis
15.12.​2019
24. Historischer Weihnachtsmarkt
Gemütlicher Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche. [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Seelower Institutionen

(23.07.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Seelow vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Stadt in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Seelowern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Seelower Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Stadt Seelow kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

Foto zur Meldung: Wieder Kostenfreie Homepage-Erstellung für Seelower Institutionen
Foto: Logo

19. Stadt- und Schützenfest

(09.09.2014)

19. Stadt- und Schützenfest war ein voller Erfolg.

Dank gilt allen Mitwirkenden, Helfern und Sponsoren.

Regionales Rahmenkonzept

(14.02.2014)

Regionales Rahmenkonzept der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in der Stadt Seelow unter Einbeziehung des Amtes Seelow-Land

Unterstützt vom Landkreis Märkisch-Oderland, Jugendamt und der KORUS-Beratung.

In Seelow musste der Bürgermeister den Rathausschlüssel abgeben.

(12.11.2013)

Die Seniorengruppe der Volks- und Showtanzgruppe mit den Kitas

"Max und Moritz, "Frechdachse"  und "Märchenland"

haben sich den Schlüssel eingefordert. 

Noch mehr Fotos hier .

Foto zur Meldung: In Seelow musste der Bürgermeister den Rathausschlüssel abgeben.
Foto: In Seelow musste der Bürgermeister den Rathausschlüssel abgeben.

Kennzeichen SEE wieder eingeführt

(15.04.2013)

Im Zuge der Liberalisierung von Kfz-Kennzeichen kann man aeit dem 18.03.2013 wieder sein Fahrzeug mit dem Kennzeichen "SEE" zulassen. Im Mai 2012 gab es zum Thema Altkennzeichen in Seelow eine Umfrage. Über 65% der Befragten wollten die Möglichkeit der Nutzung eines Altkennzeichen wahrnehmen, darunter überdurchschnittlich viele junge Leute, welche nie ein "SEE"-Fahrzeug führen durften. Nun ist dies wieder möglich.

Foto zur Meldung: Kennzeichen SEE wieder eingeführt
Foto: Kennzeichen SEE wieder eingeführt

Kooperationserklärung zur Oderlandregion unterzeichnet

(08.09.2011)

Am 06.09.2011 wurde in Neuhardenberg die Kooperationserklärung über die Bildung einer Verantwortungsgemeinschaft zur Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraumes in der Oderlandregion unterzeichnet.

Neben der Stadt Seelow gehören das Amt Golzow, das Amt Lebus, das Amt Neuhardenberg und das Amt Seelow-Land sowie die Gemeinde Letschin der Kooperation an.

Der Bürgermeister Jörg Schröder unterzeichnete die Erklärung für die Stadt Seelow.

 

Foto: Stadt Seelow

Foto zur Meldung: Kooperationserklärung zur Oderlandregion unterzeichnet
Foto: Kooperationserklärung zur Oderlandregion unterzeichnet

15. Stadtseniorenfest

(16.06.2011)

Zum 15. Stadtseniorenfest im Seelower Seniorenheim „Anne Frank“ wurde der Sozialminister Günter Baaske (l.), trotz kleiner Verspätung in Vertretung für den Ministerpräsidenten Matthias Platzeck herzlich von Bürgermeister Jörg Schröder (r.) und den Seelower Senioren empfangen.

 

Zusammen mit den Senioren des Altenheims „Dom Seniora“ aus der Seelower Partnerstadt Kostrzyn, feierten am Nachmittag die Senioren ihr Fest mit Kaffee und Kuchen. Der Minister sprach ein Lob auf die Seniorenbeiräte und deren Zusammenarbeiten mit den polnischen Partnern aus.


 

„Ich bin hier, um zu sehen, wie Seelows Senioren feiern können.“ 
 – Sozialminister Günter Baaske

Foto zur Meldung: 15. Stadtseniorenfest
Foto: 15. Stadtseniorenfest

Eröffnungsfeier unserer neuen DRK Kindertagesstätte "Märchenland"

(16.04.2011)

Strahlender Sonnenschein lockte viele Besucher und Gäste zur offiziellen Übergabe der neu erbauten Kindertagesstätte „Märchenland“ in der Robert-Koch-Straße.

Sie alle waren gekommen, um mit eigenen Augen zu sehen, wie die Jüngsten ihr „Märchenland“ in Beschlag nahmen. Mit Liedern und Tänzen hatten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf diesen großen Tag vorbereitet, um allen Danke zu sagen, die zum Gelingen beigetragen hatten.

Und es wurde mit Lob nicht gespart:

 

Für die Stadtverordneten und sachkundigen Bürger,
die den Vorschlag aufgriffen, statt der Sanierung eines maroden Altbaus mit überschaubaren Mehrkosten ein neues Haus zu schaffen,

 

für die Planerin und Architektin Frau Hildur Janke-Knorr, die ihre Ideen aufs Papier brachte, und die Bauleitung durch Herrn Dipl.-Ing. Jens Ripp und Frau Dipl.-Ing. Annekatrin Reek vom Baubetreuungsbüro Ripp, die mit straffer Ansage für einen reibungslosen Verlauf der Bauarbeiten sorgten,


für die Fachplaner, Prüfingenieure und Sachverständigen für die Baufirmen, die mit ihrem fachlichen Können brillierten und durchweg eine gute Qualität ihrer Arbeit lieferten

und nicht zuletzt

für den Bürgermeister der Stadt Seelow, Herrn Jörg Schröder, mit seinem Fachbereichsleiter für Bauen, Herrn Jörg Krüger,

die alle ihr Können einsetzten, um 86 Kindern aus der Stadt und dem Umland eine schöne und moderne Tagesstätte zu übergeben.

 

Insgesamt wurden 1,65 Millionen Euro in den Bau investiert, davon 85.000 Euro in Form von Fördermitteln des Landes. Den großen Rest musste die Stadt allein bewältigen. Damit hat sie wieder einmal bewiesen, wieviel Wertschätzung der jungen Generation entgegengebracht wird. Bürgermeister Herr Schröder drückte es kurz und bündig in einer Zahl aus: In den letzten 4 Jahren wurden rund 7 Millionen Euro für die Errichtung bzw. Sanierung von Einrichtungen für Kinder und Jugendliche investiert.

 

Träger der Kita „Märchenland“ ist der DRK-Kreisverband MOL Ost e.V. Seine Kreisgeschäftsführerin Frau Cordula Töpfer und die Leiterin der Kita Frau Ilka Brucke ließen es sich nicht nehmen, besonders Danke zu sagen.

Mit einem Gutschein für einen gemütlichen Spielnachmittag mit den Kindern wurden die Planer vom Büro Baubetreuung Ripp und die für den Bau Verantwortlichen der Stadtverwaltung bedacht, der noch eingelöst werden wird.

Foto zur Meldung: Eröffnungsfeier unserer neuen DRK Kindertagesstätte "Märchenland"
Foto: Eröffnungsfeier unserer neuen DRK Kindertagesstätte "Märchenland"

Gemeinsamer Neujahrsempfang 2011 im Kreiskulturhaus

(01.01.2011)

Bilder zur Veranstaltung: HIER

15. Seelower Weihnachtsmarkt 2010

(15.12.2010)

Bilder zur Veranstaltung: HIER

Die 5. Lichternacht in Seelow

(01.12.2010)

Bilder zur Veranstaltung: HIER