Füreinander

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grußwort zum Jahreswechsel

Ein gelungenes Jahr 2018 liegt allmählich hinter uns und ein neues Jahr 2019 steht mit neuen Herausforderungen und spannenden Aufgaben vor der Tür.

Ein anstrengendes und aufregendes Jahr geht vorbei mit großartigen Veranstaltungen, wie z.B. die zahlreichen Blutspendeaktionen, dem Nachtpokal, der Landesmeisterschaft der Jugendfeuerwehren, dem Schlachtfest, unserem Stand auf dem Seelower Weihnachtsmarkt und viele mehr. Auf all das Geleistete können wir stolz sein und positiv zurückblicken.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die geleistete Arbeit, dem positiven Zuspruch aber auch für die konstruktive Kritik recht herzlich bedanken.

Wir danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern, allen Freundinnen und Freunden und natürlich allen Mitgliedern des Stadtverbands der Freiwilligen Feuerwehr Seelow e.V., sowie den Einsatzkräften der aktiven Wehr für ihr Engagement in diesem Jahr.

Wir befinden uns auf einem richtigen, wenn auch manchmal schwierigen Weg. Umso wichtiger ist es, dass die Sacharbeit dominiert, vor Politik und Streitigkeiten. Produktive Zusammenarbeit sollte nicht von anhaltenden Diskrepanzen überschattet werden. Nichtdestotrotz sind wir zuversichtlich, dass wir auch im nächsten Jahr die Präsenz des Vereins weiter steigern können und somit nachhaltig die berechtigte Existenz des Vereins gewährleisten. Nur so ist es möglich die verschiedenen Sparten der Wehr weiterhin in ihrer Arbeit zu unterstützen und Bürgerinnen und Bürger für den Brandschutzgedanken zu sensibilisieren.

Wir wünschen schon jetzt allen einen guten Start in das neue Jahr 2019 und insbesondere unseren Einsatzkräften einen ruhigen Silvesterabend.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Grußwort zum Jahreswechsel

AKTUELLE INFORMATION

Aus aktuellem Anlass hinsichtlich des Coronavirus bleiben das Rathaus und die Bürgerservicestelle für den Besuch von Bürgerinnen und Bürgern sowie Geschäftspartnern GESCHLOSSEN

 

Im Einzelfall setzen Sie sich bitte per Telefon oder per E-Mail mit dem zuständigen Mitarbeiter in Verbindung.

VERANSTALTUNGEN
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]