Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

26. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung



Zu ihrem traditionellen Treffen kamen die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Wehren des Amtes Seelow-Land und der Stadt Seelow am 12. November 2021 im Kulturhaus zusammen. Dabei wurde an die seit dem letzten Treffen im November 2019 verstorbenen Feuerwehrmitglieder gedacht. „Sie alle engagierten sich Jahrzehnte mit Herzblut und prägten das Feuerwehrbild.“ unterstrich Stadtwehrführer Candy Schmiedeke, als er die Namen der verstorbenen Kameraden verlas.

 

Die anstehende strukturelle Veränderung, die es mit dem Beitritt von Teilen der Feuerwehren des Amtes Neuhardenberg in das Amt Seelow-Land geben wird, war Thema unter den Gästen. Schmiedeke wünschte sich weiterhin Zusammenhalt. „Wir sollten uns auch künftig auf Augenhöhe begegnen beim Erfahrungsaustausch und unserem Einsatz für die Belange des Feuerwehrwesens“, so der Stadtwehrführer. Er berichtete von Einsätzen, vom Stand der Fahrzeugbeschaffung und von der Sanierung oder Bau der Gerätehäuser in Seelow und Seelow-Land. Amtsdirektorin Roswitha Thiede betonte, dass die Eigenständigkeit in den Orten unbedingt erhalten bleiben müsse. 

 

Seelows Bürgermeister Jörg Schröder und Amtsdirektorin Roswitha Thiede gaben weiterhin einen Überblick über die getätigten Investitionen und bedankten sich bei den Ehrenamtlerinnen und -amtlern, welche im gesellschaftlichen Leben einen großen Beitrag leisten. 

 

Schließlich haben der stellv. Amtswehrführer Silvio Zehmke und Stadtwehrführer Candy Schmiedeke gemeinsam Auszeichnungen des Landes Brandenburg überreicht. So erhielt

  • der Kamerad Peter Wichmann (Libbenichen) die Medaille für Treue Dienste in der Feuerwehr in Bronze (20 Jahre) und
  • der Kamerad Wolfgang Kadler (Werbig/Langsow) die Medaille für Treue Dienste in der Feuerwehr in Silber (30 Jahre).

 

Herzlichen Glückwunsch! Eine gemütliche Runde schloss sich dem offiziellen Teil an.

 

/cs.

AKTUELLE INFORMATION

Das gemeinsame Einwohnermeldeamt der Stadt Seelow (Seelow-Land, Golzow) ist vom 03. - 14.01.2022 für den Verkehr von Bürgerinnen und Bürgern geschlossen. Durch das Hinzutreten der Gemeinden Gusow-Platkow und Neuhardenberg zum Amt Seelow-Land werden die Daten des ehemaligen Einwohnermeldeamtes des Amtes Neuhardenberg überspielt. (Änderungen vorbehalten)

Einwohnermeldeamt

 

VERANSTALTUNGEN
HEIRATEN IN DER STADT

Inhalt folgt [...]