Schriftgröße ändern
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Volkssolidarität

Vorschaubild

Frau Reich

Puschkinplatz 18 a
15306 Seelow

Telefon (03346) 581

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vs-seelow.de

Standorte

Frau Möckel - Koordinatorin Volkssolidarität Märkisch-Oderland

 

 

Die sozialpolitische Interessenvertretung der Volkssolidarität ist darauf gerichtet, das Soziale in der Gesellschaft zu bewahren und Solidarität als einen Grundwert in gesellschaftlichen Beziehungen und im Zusammenleben der Menschen zu fördern.

Wir über uns

Der Kreisverband Märkisch-Oderland ist ein reiner Mitgliederverband und hat 3647 Mitglieder.

Unsere Mitglieder werden über 44 Ortsgruppen und 4 Begegnungsstätten organisiert.

Wir wirken vorrangig in den Territorien um und in Seelow, Strausberg und Bad Freienwalde.

 


Rückblick auf 1946/1947 aus "Mitteilungsblatt Volkssolidarität" Januar 48

  • unerhört harter Winter
  • Hochwasser
  • Unterstützung aus allen Ländern:
  • weit über 5 Mio. Mark
  • vollbeladene Lastwagen mit Bekleidung, Hausrat, landwirtschaftliche Geräte

Besondere Aktionen:

  • viele Kinder erhielten eine mehrwöchige Erholung
  • Entwicklung einer Solidaritätskolonne zum Wiederaufbau in Alt Tucheband
  • Betreuung der Menschen die Daunendecken säubern

Verteilung von - 2.500 kg Butter; 5.400 kg Weizengrieß; 500 kg Milchnährmittel
Märkische Volkssolidarität - 10.000 Stück Möbel; 25t Haushaltsgeräte

Sommer 47 Märkische Volkssolidarität

 

Die Märkische Volkssolidarität und die "Gemeinschaftshilfe e.V. freier Wohlfahrtverband Nordrhein-Westfahlen" organisierten eine gemeinsame Aktion zur Kinderverschickung aus dem zerstörten Ruhrgebiet und Land Brandenburg zur mehrwöchigen (6 Wochen) Erholung (Kinderheim Kamphel).